Wo kommt die Biologie überall zum Zuge?

Als naturwissenschaftliche Disziplin ist die Biologie sehr vielseitig und hat eine Menge Anwendungsbereiche. Durch biologische Forschung werden Erkenntnisse über den Aufbau des Körpers und die funktionellen Zusammenhänge gewonnen. Diese bilden die Grundlagen auf der die Medizin die Ursachen und Entwicklungen von Krankheiten, beim Menschen und Tier, erforscht.

Auf dem Gebiet der Pharmazie werden Medikamente, wie beispielsweise zahlreiche  Antibotika, aus genetisch veränderten Mikroorganismen statt aus ihrer natürlichen biologischen Quelle gewonnen, solche Verfahren sind um einiges günstiger und um ein Vielfaches produktiver sind. In der Landwirtschaft wird die Molekularmedizin eingesetzt um Schädlinge zu bezwingen und die Pflanzen gegen die Trockenheit und den Nährstoffmangel Resistenter zu machen.

In der Lebensmittelindustrie sorgt die Biologie für länger haltbare Nahrungsmittel. Käse beispielsweise, wird auch mikrobiell erzeugt und nicht wie früher aus den Kälbermagen extrahiert. Sie sehen die Biologie hat einen großen Einfluss auf unser Leben. Befassen Sie sich etwas damit! Es schadet nie zu wissen, mit was man tag täglich lebt.

Ich hoffe Ihnen hat der Text gefallen. Hinterlassen Sie uns doch gerne einen Kommentar oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Auf ein Positives oder auch ein konstruktives Feedback freuen wir uns sehr. Damit sag ich Tschüss und bis zum nächsten Mal.



Die Humanbiologie befässt sich mit der Biologie des Menschen sowie den biologischen Grundlagen der Humanmedizin und darüber hinaus für den Menschen relevanten Teilbereichen der Biologie.

Die Zoologie kommt vom griechischen und heißt: lebendes Wesen. Geläufig ist auch der Name Tierkunde, dies ist die Disziplin der Biologie, die sich mit der Forschung von Tieren auseinandersetzt.